Child pages
  • APuZ - Aus Politik und Zeitgeschichte
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

260 Ziel, Interesse oder Aufgabe der Institution

"Aus Politik und Zeitgeschichte" - die Beilage zur Wochenzeitung "Das Parlament" - wird von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) herausgegeben. Sie veröffentlicht wissenschaftlich fundierte, allgemein verständliche Beiträge zu zeitgeschichtlichen und sozialwissenschaftlichen Themen sowie zu aktuellen politischen Fragen. Sie ist ein Forum kontroverser Diskussion, eine Einführung in komplexe Wissensgebiete und bietet eine ausgewogene Mischung aus grundsätzlichen und aktuellen Analysen. (Selbstbeschreibung unter: http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/, abgerufen am 30.06.2016)

"Die Zeitschrift bietet eine Orientierungshilfe in komplexen Wissensgebieten und informiert über aktuelle Forschungsergebnisse. Als Forum für kontroverse Diskussionen veröffentlicht APuZ wissenschaftlich fundierte, allgemein verständliche Beiträge zu den Themen Geschichte, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Auswahl der Themen wird von den politischen Ereignissen des Jahres sowie von allgemein gesellschaftlich bedeutsamen Sachverhalten bestimmt. Inhaltlich werden Schwerpunkte sowohl auf einführende Beiträge in komplexe Wissensgebiete als auch auf themenspezifische Zusammenfassungen des jeweiligen aktuellen wissenschaftlichen und politischen Diskussionsstandes gelegt. Mit der gesamten Themenpalette wird eine ausgewogene Mischung von grundsätzlichen und aktuell relevanten Analysen angestrebt." (http://www.hsozkult.de/journals/id/zeitschriften-338, abgerufen am 30.06.2016)

4208 Geschichtliche Stationen und Daten

Die Zeitschrift "Aus Politik und Zeitgeschichte" (APuZ) erscheint seit 1953 wöchentlich als Beilage zur Wochenzeitung „Das Parlament“. Sie hat sich über die Zeit als eine der wichtigen deutschsprachigen Zeitschriften im Feld der Politikwissenschaft und der zeitgeschichtlichen Forschung etabliert (Dirk Berg-Schlosser, Sven Quenter (Hrsg.): Literaturführer Politikwissenschaft. Stuttgart u. a. 1999, 286), deren Reichweite mit einer aktuellen Auflage von über 50.000 Stück deutlich über jene der meisten rein wissenschaftlich orientierter Fachzeitschriften hinausreicht.  

Netzwerk

500 Asmussen, Hans (Autor)

500 Eppler, Erhard (Autor)

500 Wilkens, Erwin (Autor)

500 Gerstenmaier, Eugen (Autor)

500 Henkys, Reinhard (Autor)

500 Huber, Wolfgang (Autor)

500 Müller, Eberhard (Autor)

500 Rendtorff, Trutz (Autor)

500 Strohm, Theodor (Autor)

500 Thielicke, Helmut (Autor)

500 Gablentz, Otto Heinrich von der (Autor)

500 Thadden-Trieglaff, Reinhold von (Autor)

Publikationen

Hier findet sich das Gesamtverzeichnis aller Artikel zwischen 1953 und 1992: APuZ-Artikelverzeichnis 1953-1992.pdf

Eigene Publikationen

Hier eine Auswahl bereits eingescannter APuZ-Aufsätze, die für einzelne Akteure interessant sein könnte:

692 Asmussen, Hans Christian - Sozialpolitik und christliche Liebe 52/59.pdf

692 Biedenkopf, Kurt H. - Die Intellektuellen und die Politik 14/76.pdf

692 Boventer, Hermann - Gott, Demokratie und politische Bildung 33-34/80.pdf

692 Brecht, Martin - Das Zentrum des Wirkens und der Wirkung Luthers 3/83.pdf

692 Brehm, Thomas - SPD und Katholizismus in den fünfziger Jahren 49/89.pdf

692 Burckhard, Blanke - Verbände in der Parteiendiskussion 8/77.pdf

692 Dübbner, Ulrich - Die deutsche Sozialdemokratie nach 1945 21/63.pdf

692 Eppler, Erhard - Parteipolitik zwischen Machtstreben und Gemeinwohl 32-33/76.pdf

692 Erwin, Wilkens - Politische Bildung in einer pluralistischen Gesellschaft in evangelischer Sicht 7/65.pdf

692 Fraenkel, Ernst - Akademische Erziehung und politische Berufe 8/55.pdf

692 Gauly, Thomas M. - Konfessionalismus und politische Kultur in Deutschland 20/91.pdf

692 Gerstenmaier, Eugen - Die Deutschen und ihr Vaterland 38/67.pdf

692 Gerstenmaier, Eugen - Politik in der Kirche? 50/68.pdf

692 Gerstenmaier, Eugen - Wandlung der Deutschen? 1/63.pdf

692 Gerstenmaier, Eugen - Zum Tag der deutschen Einheit 26/56.pdf

692 Gluchowski, Peter - Lebensstile und Wandel der Wählerschaft in der Bundesrepublik Deutschland 12/87.pdf

692 Graf von Baudissin, Wolf - Nationalbewußtsein in der Welt von heute 38/67.pdf

692 Hacke, Christian - Die ost- und deutschlandpolitische Argumentation der CDU/CSU seit 1973 34-35/75.pdf

692 Harms, Hans Heinrich - Der Ökumenische Rat der Kirchen 40-41/62.pdf

692 Henkys, Reinhard - Staat und Kirchen in der DDR 2/85.pdf

692 Herms, Eilert - Die evangelischen Kirchen in der Bundesrepublik Deutschland 49/89.pdf

692 Hirschmann SJ, Johannes - Präsenz und Wirken der Katholischen Kirche in der Öffentlichkeit 29-30/77.pdf

692 Hoffmann-Lange, Ursula - Eliteforschung in der Bundesrepublik Deutschland 47/83.pdf

692 Honecker, Martin - Menschenrechte in der Deutung evangelischer Theologie 36/79.pdf

692 Huber, Wolfgang - Evangelische Kirche und politische Öffentlichkeit 29-30/77.pdf

692 Knoll, H. Joachim - Elitenbildung in der modernen Massengesellschaft 14/66.pdf

692 Lippert, Ekkehard/ Puzicha, Klaus - Die Bundeswehr als Objekt von Meinungen und Einstellungen 37/75.pdf

692 Lompe, Klaus - Zwanzig Jahre Godesberger Programm der SPD 46/79.pdf

692 Müller, Eberhard - Christliche Ethik und sozialrechtliche Forderungen 21/66.pdf

692 Müller, Eberhard - Werbung für den Gemeinsinn - Erfahrungen und Probleme 38/77.pdf

692 Neubert, Ehrhart - Protestantische Kultur und DDR-Revolution 19/91.pdf

692 Ockenfels, Wolfgang - Zur sozialen und politischen Rolle der katholischen Kirche in der Bundesrepublik Deutschland 49/89.pdf

692 Opitz, Echardt - Die sicherheits und wehrpolitische Diskussion in den politischen Parteien 1949-1955 35/83.pdf

692 Plöhn, Jürgen - Die Denkschrift der Evangelischen Kirche in Deutschland 2/85.pdf

692 Rauscher, Anton - Die Katholische Kirche im Spannungsfeld von Gesellschaft und Politik 2/85.pdf

692 Rendtorff, Trutz - Die Autorität der Freiheit - Die Stellung des Protestantismus zu Staat und Demokratie 46-47/87.pdf

692 Roth, Reinhold - Ostpolitik als Mittel der Deutschlandpolitik 43/69.pdf

692 Rühle, Jürgen - Der Abfall vom roten Gott 38/60.pdf

692 Sartory OSB, Thomas - Göttliches und Menschliches in der Kirche 21/55.pdf

692 Schieder, Theodor - Die Ostvertreibung als wissenschaftliches Problem 17/60.pdf

692 Schmolke, Michael - Kirche, Gesellschaft und publizistische Medien 45/75.pdf

692 Staudinger, Hugo - Atheismus als politisches Problem 24/79.pdf

692 Strohm, Theodor - Positionen und Stellungnahmen der Evangelischen Kirche zu sozialpolitischen Aufgaben 21-22/88.pdf

692 Thielcke, Helmut - Was sagen wir den jungen Kommunisten am Tage X ? 16/56.pdf

692 van Roon, Ger - Der Kreisauer Kreis und das Ausland 50/86.pdf

692 von Beyme, Klaus - Neue Soziale Bewegungen und politische Parteien 44/86.pdf

692 von Cube, Felix - Schule zwischen Gott und Marx 25/74.pdf

692 von der Gablentz, Otto Heinrich - Die beiden Deutschland 13/56.pdf

692 von Thadden, Rudolf - Reform im Zeitalter der Restauration 6/77.pdf

692 Waldmann, Peter - Elitenherrschaft in einer pluralistischen Demokratie? 38/79.pdf

Veröffentlichungen über die Institution

730 Hentges, Gudrun: Staat und politische Bildung. Von der 'Bundeszentrale für Heimatdienst' zur 'Bundeszentrale für politische Bildung', Wiesbaden 2013.

730 Thomas, Rüdiger: Antikommunismus zwischen Wissenschaft und politischer Bildung. Bundeszentrale für Heimatdienst und Ostkolleg, in: Deutsches Archiv 45 (2012), S. 277-293.

730 Ders.: Zur Auseinandersetzung mit dem deutschen Kommunismus in der Bundeszentrale für Heimatdienst. Eine kritische Sondierung im Umfeld des KPD-Verbots, in: Creuzberger, Stefan/ Hoffmann, Dierk (Hg.): 'Geistige Gefahr' und ' Immunisierung der Gesellschaft'. Antikommunismus und politische Kultur in der frühen Bundesrepublik, München 2014, S. 123-143.

Internetressourcen

100 Name: Aus Politik und Zeitgeschichte

410 Abkürzung: APuZ

130 Einrichtungstyp: BpB (Bundeszentrale für politische Bildung)

0100 GBV-Link: http://d-nb.info/010694757

 


  • No labels