Child pages
  • Blarr, Oskar Gottlieb
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

  • 06.05.1934 Geburt in Sandlack bei Bartenstein, Ostpreußen; Bartensteiner Barockorgel von 1650, Volkslieder, Choräle des ländlichen Pietismus und preußische Militärmusik als musikalische Einflüsse während der Kindheit
  • 1945 Flucht nach Niedersachsen; Kennenlernen der Schnitger-Orgeln
  • 1946 Erste autodidaktische Kompositionen
  • 1947 Beginn des systematischen Privatunterrichts in Klavier, Orgel, Violine und Tonsatz
  • 1952 Aufnahme des Studiums der Kirchenmusik an der Kirchenmusikschule und des Schlagzeugs an der Hochschule für Musik in Hannover, Kompositionsstudien bei Spitta, Heinrich, Abschluss zunächst mit C- und B- Prüfung für Kirchenmusik
  • 1953 C-Prüfung für Kirchenmusiker
  • 1954 B-Prüfung für Kirchenmusiker, Organist an der Timotheuskirche Hannover
  • 1958 Abitur am Abendgymnasium Hannover
  • 1960 Abschluss des Kirchenmusik-Studiums mit dem Staatsexamen (A-Prüfung); Konzertreise als Organist durch Finnland
  • 1961 Staatsexamen für Schlagzeug an der Hochschule für Musik Hannover; Berufung als Kantor und Organist an die Neanderkirche in Düsseldorf und als Assistent von Schwarz, Gerhard; Dirigierkurs bei Dean Dixon und Herbert von Karajan in Salzburg; in den Folgejahren Lehrtätigkeit als Musikdozent am Seminar für kirchliche Dienste und Engagement für Neue Musik als Gründer der Konzertreihe 3 MAL NEU – Neue Musik in Düsseldorf“, Neues Geistliches Liedgut und ökumenische Beatmessen; Beteiligung an der musikalischen Gestaltung mehrerer Deutscher Evangelischer Kirchentage
  • 1962 Hochzeit mit Koehler, Margret
  • 1963 Erster Preis des Tutzinger Preisausschreibens für neue geistliche Lieder
  • 1964 Meisterklasse für Komposition bei Zimmermann, Bernd Alois, Hochschule für Musik, Köln
  • 1967 Mitherausgabe des Liederheftes Neue geistliche Lieder" zusammen mit Heuser, Christine und Seidel, Uwe
  • 1967 – 1969 Kompositionsstudium bei Penderecki, Krzysztof, Folkwang-Hochschule für Musik, Essen
  • 1968 Dirigent beim Messiaen-Fest in Düsseldorf
  • 1969 Beginn der musikalischen Mitwirkung bei den Fernsehgottesdiensten des Deutschen Evangelischen Kirchentages
  • 1970 Organist auf dem Warschauer Herbst; Organist und Komponist bei den Berliner Festwochen; Mitherausgabe von Oekumene konkret. Werkheft Neue geistliche Lieder 2" zusammen mit Heuser, Christine und Seidel, Uwe
  • 1971 Dirigent beim Strawinsky-Fest in Düsseldorf
  • 1972 Dirigent beim Messiaen-Fest in Düsseldorf; erste ökumenische Beat-Messe in Düsseldorf
  • 1972 – 1975 Kontaktstudium bei Kelemen, Milko, Robert-Schumann-Institut Düsseldorf
  • 1973 Uraufführung der ökumenischen Beatmesse "Liebe ist nicht nur ein Wort"
  • 1974 Verleihung des Titels Kirchenmusikdirektor"
  • 1974 – 1976 Fortsetzung der Kontaktstudien bei Becker, Günther, Robert-Schumann-Institut Düsseldorf
  • 1975 Uraufführung der ökumenischen Beatmesse ... und siehe, wir leben" auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag Frankfurt a. M.
  • 1976 Abschlussprüfung (Diplom) für Komposition
  • 1977 Deutscher Schallplattenpreis für „Bartok auf der Orgel“; Mitwirkung an der Beatmesse Einer trage des anderen Last" auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag Berlin
  • 1978 Verleihung des Johann-Wenzel-Stamitz-Preises (Ehrengabe)
  • 1979 Dirigent beim Messiaen-Fest in Düsseldorf; Mitwirkung an der Veranstaltung Der Kirchentag singt - Meistersingerfestival", an der Exodus-Beatmesse: Zur Hoffnung berufen" und an der Veranstaltung Zukunft mit der Bibel. Bekannte Zeitgenossen aus Politik, Wissenschaft, Kunst und Sport äußern sich" auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag Nürnberg
  • 1981 Verleihung des „Ordre des Palmes Academique“ der französischen Republik; Mitwirkung an der ökumenischen Beatmesse Lasst euch nicht verhärten" auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag Hamburg
  • 1981 – 1982 Studienjahr in Jerusalem, in der Folge Engagement für den christlich-jüdischen Dialog und verfassen mehrerer Oratorien zum Leben Jesu
  • 1984 Berufung als Dozent für Instrumentation an die Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf
  • 1985 Fertigstellung des Oratoriums Jesus-Passion; Verleihung des Preises der deutschen Schallplattenkritik für die Einspielung „Orgellandschaft Ostpreußen“
  • 1988 Mitwirkung am 5. Rheinischen Musikfest in Düsseldorf; Verleihung des Bundesverdienstkreuzes; Teilnahme am 2. Festival der Insel Hombroich
  • 1989 Konzertreise des Chores der Neanderkirche nach Israel (Jesus-Passion" in Jerusalem)
  • 1990 Ernennung zum Honorarprofessor an die Musikhochschule Düsseldorf
  • 1991 Fertigstellung des Oratoriums Jesus-Geburt; Wahl zum Landesvorsitzenden der Künstlergilde Eßlingen; Mitwirkung beim Internationalen Schumann-Fest und Beginn der Mitwirkung beim Altstadtherbst Düsseldorf
  • 1992 Einladung der Chopin-Akademie Warschau zu einem Orchesterkonzert (En Karem-Concerto) und Gastvorlesung
  • 1993 Verleihung des Johann-Wenzel-Stamitz-Preises der Künstlergilde Eßlingen; Tournee nach Polen mit dem deutsch-polnischen Programm Die neue Kürbishütte"
  • 1994 Studienaufenthalt in Rom aufgrund eines Stipendiums des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 1995 Fertigstellung des Osteroratoriums
  • 1997 Aufführungen beim World-Peace-Prayer-Meeting in Osaka/Japan
  • 1998 Initiator des Orgel-Festivals „Orgelpunkt Europa“
  • 1999 Ende der Amtszeit als Kantor und Organist der Neanderkirche in Düsseldorf

 Netzwerk

500 Arfken, Ernst (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

500 Benckert, Michael (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

500 Berg, Klaus (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

500 Bücken, Eckart (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

500 Cardenal, Ernesto (Zusammenarbeit an der Beatmesse Einer trage des anderen Last" auf dem Deutscher Evangelischer Kirchentag Berlin 1977)

500 Fliege, Jürgen (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

500 Heuser, Christine (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder; Mitherausgeber der beiden Liederhefte Neue geistliche Lieder")

500 Janssens, Peter (Zusammenarbeit im Kontext der Beatmessen)

500 Juhre, Arnim (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

500 Koch, Hansgeorg (Zusammenarbeit im Kontext der Beatmessen)

500 Netz, Hans-Jürgen (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

500 Seidel, Uwe (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder, Mitherausgeber der beiden Liederhefte Neue geistliche Lieder")

500 Schnath, Gerhard (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

500 Trautwein, Dieter (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder und auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag)

500 Wiemer, Rudolf Otto (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

500 Willms, Wilhelm (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder, der Beatmessen und auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag)

500 Zenetti, Lothar (Zusammenarbeit im Kontext der Beatmessen)

500 Zils, Diethard (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

510 Arbeitsgemeinschaft Musik in der evangelischen Jugend e.V. (Zusammenarbeit im Kontext Neuer geistlicher Lieder)

510 Deutscher Evangelischer Kirchentag (Mitarbeit an musikalischer Gestaltung)

510 Ökumenischer Arbeitskreis Düsseldorf Altstadt (Erarbeitung von Beatmessen)

Literatur in Auswahl

Eigene Publikationen

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Die Stellung der Orgel im Bewußtsein des musikalischen Düsseldorf, in: Düsseldorfer Hefte 1961, 625f.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Spiritual-Chöre in der Johanneskirche, in: Düsseldorfer Hefte 1965, 30f.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Düsseldorf - Stadt neuer Orgeln, in: Düsseldorfer Hefte 1965, 58f.

692 Blarr, Oskar Gottlieb/Heuder, Christine/Seidel, Uwe: Neue geistliche Lieder, Regensburg 1967.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Band, Combo, Group, in: Schwarz, Jochen: Bausteine für den Gottesdienst. Werkbuch, Wuppertal 1968, 37  43.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Messiaen. Oratorium La Transfiguration". Uraufführung Almut Rößler und O. G. Blarr, in: Der Kirchenmusiker 1969, 181  183.

692 Blarr, Oskar Gottlieb/Heuser, Christine/Seidel, Uwe (Hrsgg.): Oekumene konkret. Werkheft Neue geistliche Lieder 2, Regensburg 1970.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Pop oder art. Pluralismus in der Musik, in: Ders./Heuser, Christine/Juhre, Arnim u.a. (Hrsgg.): Lieder am Rande der Bibel. Kaiserswerther Protokolle der Arbeitstagung Zeitansage" für Texter und Komponisten, Regensburg 1971, 27  31.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Düsseldorf ist eine Orgelstadt, in: Düsseldorf Magazin 1975, 37  39.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Das gemeinsame Singen in der ganzen Gemeinde, in: Das missionarische Wort 1977, 209  215.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Neues aus der Orgelstadt, in: Düsseldorf Magazin 1979, 33  35.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Der fromme Gesang ist tantiemepflichtig. Praktische Folgen des Urteils des Bundesverfassungsgerichts, in: Neue Musikzeitung 1979, 8.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Warum die Organisten sich gerne vergreifen. Vom Arrangement bis zur Paraphrase. Was rechtfertigt Übertragung und Transkription?, in: Neue Musikzeitung 1980, 50f.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Orgelimprovisation heute, in: Eggebrecht, Hans Heinrich (Hrsg.): Orgelmusik im Vakuum zwischen Avantgardismus und Historismus, Murrhardt 1980, 77  94.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Kennen sie Medek? Über die Orgelfalte eines vielfältigen Komponisten. Oskar Söhngen zum 80. Geburtstag am 5.12.1980, in: Ars organi 1981, 16  24.

692 Blarr, Oskar Gottlieb/Kersken, Theodor/Schwarz, Gerhard: Orgelstadt Düsseldorf. Instrumente, Spieler, Komponisten, Düsseldorf 1982.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Orgelstadt Düsseldorf. Musikgeschichte zwischen Pfeifen und Registern, in: Fermate 1982, 15  17.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Die Düsseldorfer Orgelszene gestern und heue. Eine Suite in fünf Sätzen, in: Ars organi 1982, 71  78.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Oiseaux exotiques, in: Metzger, Heinz-Klaus/Riehn, Rainer (Hrsgg.): Olivier Messiaen, München 1982, 108 122.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Er wurde nur zum Orpheus in der Mönchskutte. Martin Luther und die Musik. Wirkungen bis in die Gegenwart, in: Neue Musikzeitung 1983, 1  9.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Chorgesang in der Neanderkirche, in: Eberhard, Gunter (Hrsg.): Geschichtliche Miniaturen. Neanderkirche Düsseldorf. Anläßlich des 300-jährigen Jubliäums der Neanderkirche, Düsseldorf 1984, 137  141.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Günthers Beckers Ostermusik Magnum Mysterium". Vorläufige Anmerkungen, in: Musik und Kirche 1984, 179  184.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Oskar Gottlieb Blarr jagt Abbé Vogler. Der Düsseldorfer Orgelkrimi. Joseph Neyses zum 90. Geburtstag, in: Hang, Klaus (Hrsg.): Das große Düsseldorf Buch 84/85, Düsseldorf 1984, 54  66.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Zwischen Schöpfertum und Lehrer-Pflicht. Dem Komponisten Günther Becker zum Abschied, in: Düsseldorfer Hefte 1989, 16.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Friedrich Spee von Langenfeld. Friedrich von Spee und die Düsseldorfer Liederkomponisten des 16. und 17. Jahrhunderts, in: Die Bilker Sternwarte 1990, 68  74.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Süße Verse, zarte Noten". Anmerkungen zu Friedrich Spee und seinem Verhältnis zur Musik, in: Miesen, Karl-Jürgen (Hrsg.): Friedrich Spee von Langenfeld (1591  1635), Düsseldorf 1991, 100  109.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Symphonie Janusz Korczak", in: Tonhalle-Magazin 1992, 44  47.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Kirchenmusik in Düsseldorf, in: Mohr, Rudolf (Hrsg.): Evangelische Kirchen und kirchliches Leben in Düsseldorf. Eine Präsentation der Gottesdienststätten mit Baubeschreibungen, Bildern und Beiträgen zur kirchlichen Stadtgeschichte, Düsseldorf 1993, 197  204.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: Oskar Gottlieb Blarr, in: Meyer, Dietrich (Hrsg.): Das neue Lied im Evangelischen Gesangbuch. Lieddichter und Komponisten berichten (Arbeitshilfen des Archivs der Evangelischen Kirche im Rheinland 3), Düsseldorf 1996, 65 – 68.

692 Blarr, Oskar Gottlieb: 3 mal neu. Chronik über vierzig Jahre Neue Musik im Hinterhof 1972  2011 Neanderkirche Düsseldorf Bolkerstraße, Düsseldorf 2014.


Lieder

130 Weil du Ja zu mir sagst (Text: Heuser,Christine; Melodie: Blarr, Oskar Gottlieb; 1. Preis beim 2. Wettbewerb der Evangelischen Akademie Tutzing 1963)

130 In einer Höhle zu Bethlehem (Text: Berg, Klaus; Melodie: Blarr, Oskar Gottlieb 1978; EG Regionalteil Rheinland/Westfalen/Lippe 547)

130 Wort, das lebt und spricht (Text: Trautwein, Dieter; Melodie: Blarr, Oskar Gottlieb 1979; EG 592)

130 Die Weisen sind gegangen (Text: Valentin, Gerhard 1965; Melodie: Blarr, Oskar Gottlieb 1980; EG Regionalteil Rheinland/Westfalen/Lippe 548)

130 Aus der Tiefe rufe ich zu dir (Text: Seidel, Uwe; Melodie: Blarr, Oskar Gottlieb 1981; EG Regionalteil Bayern und Thüringen 629)

130 Nun ziehen wir die Straße (Text: Berg, Klaus; Melodie: Blarr, Oskar Gottlieb 1992; EG Regionalteil Rheinland/Westfalen/Lippe 558)

Archivbestände

670 ELAB 55.1/81 (Sammelordner mit Presseartikeln, Agenturmeldungen etc. zu unterschiedlichen Personen)

670 EZA 71/3481 (Oskar Gottlieb Blarr und Gruppe Oskars Kirchenmäuse" beim 18. DEKT in Nürnberg 1979)

Veröffentlichungen über die Person

730 Krellmann, Hanspeter: Ist der Weg zu Gott steinfrei?, in: Düsseldorfer Hefte 1969, 29  32.

730 Olivier, Antje: Die Avantgarde kommt zu Gehör. Unter dem Markenzeichen Neue Musik in Düsseldorf", in: Düsseldorfer Hefte 1977, 16f.

730 Hildemann, Wolfgang: Johann-Wenzel-Stamitz-Preis. Laudatio, in: Die Künstlergilde 1978, 4f.

730 Horn, Wolfgang: Eine Oase alter und neuer Musik. Drei Tage und Nächte Musica perpetua" in der Neanderkirche, in: Düsseldorfer Hefte 1978, 11f.

730 Scholl, Jutta/Friedrich, Hannelore (Hrsgg.): Oskar Gottlieb Blarr. Eine Dokumentation, Düsseldorf 1979.

730 Horn, Wolfgang: Mystische Reflexion in Noten. 3. Düsseldorfer Messiaen-Fest, in: Düsseldorfer Hefte 1979, 7f.

730 Horn, Wolfgang: Orgelmusik nach Feierabend, in: Musik und Kirche 1979, 96f.

730 Marein, Peter: Entwicklungshelfer im Notstandsgebiet. Jubiläums-Zyklus 3 x neu mit einem Rückblick, in: Düsseldorfer Hefte 1981, 7f.

730 Dorfmüller, Joachim: Oskar Gottlieb Blarr, in: Fellerer, Karl Gustav (Hrsg.): Rheinische Musiker, Köln 1981, 11  15.

730 Köbernick, Lutz: Chormusik in Düsseldorf IV. Oskar Gottlieb Blarr und seine Musik, in: Chorszene 1984, 35f.

730 Horn, Gudrun: Orgel-Traditionen. Schallplattenprojekt Düsseldorfer Kirchenmusiker, in: Fermate 1985, 14.

730 Peters, Rainer: Die Summe der Summen. Komponist, Interpret, Organisator. Oskar Gottlieb Blarr, in: Neue Zeitschrift für Musik 1987, 23  27.

730 Korfmacher, Peter: 20 mal 3 mal neu. Oskar Gottlieb Blarr in der Neanderkirche, in: Fermate 1991, 6.

730 Schenk, Lis: Einheit von Singen und Sagen. Oskar Gottlieb Blarr organisiert Die neue Kürbishütte", in: Düsseldorfer Hefte 1992, 10.

730 Scholl, Jutta (Hrsg.): Der Komponist Oskar Gottlieb Blarr. Eine Dokumentation, Düsseldorf 1994.

Internetressourcen

http://www.blarr.info/

100 Name: Blarr, Oskar Gottlieb

400 Name: Choral Brother Ogo

550 Profession: Komponist, Dirigent, Organist, Musiker

006 GND-Link: http://d-nb.info/gnd/11916485X

Eingehende Verknüpfungen



  • No labels