Child pages
  • Boehm, Max Hildebert
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

Netzwerk

500 Girgensohn, Herbert (Bekanntschaft, vermutlich über die deutsch-baltische Bewegung)

500 von Gleichen, Heinrich (Kontakt über den Juniklub)

500 Heuss, Theodor (Freundschaft)

500 Höpker, Wolfgang (Boehms Verbindungsmann zu Evangelisches Hilfswerk und Christ und Welt; vermutlich befreundet)

500 Kaiser, Jakob (Freundschaft)

500 Lemberg, Eugen (Fachkollege, gemeinsame Herausgeberschaft)

500 Moeller van den Bruck, Arthur (Kontakt über den Juniklub)

500 Oberländer, Theodor (Freundschaft)

500 Rautenfeld, Harald von (vermutlich über die deutschbaltische Bewegung)

500 Roeseler, Hans (Kontakt über den Juniklub)

500 Seeberg, Reinhold (Bekanntschaft durch Intellektuellen-Zirkel der Weimarer Republik)

510 Arbeitsstelle für Nationalitätenprobleme (Leiter)

510 Ausschuß für Minderheitenrecht (Geschäftsführender Vorsitzender)

510 Baltische Arbeitsgemeinschaft (Vorstandsmitglied)

510 Christ und Welt (Publikationstätigkeit)

510 Deutschen Hochschule für Politik (Dozent)

510 Deutscher Schutzbund (Vorstandsmitglied)

510 Evangelische Akademie Hermannsburg (Leiter einer Arbeitsgruppe auf der Flüchtlingstagung von 1947)

510 Evangelisches Hilfswerk (Forschungstätigkeit)

510 Herder-Forschungsrat (Mitglied)

510 Institut für Grenz- und Auslandstudien Berlin (Leiter)

510 Juniklub (Gründungsmitglied)

510 Nordostdeutsche Akademie (Gründungsdirektor)

510 Nordostdeutsches Kulturwerk (Präsident)

510 Ostkirchenausschuss (Kirchlicher Hilfsausschuss für die Ostvertriebenen) (Referent, Tagungsmitglied)

510 Verein für das Deutschtum im Ausland (Vorstandsmitglied)

Literatur

Eigene Publikationen

692 Boehm, Max Hildebert: Das eigenständige Volk. Volkstheoretische Grundlagen der Ethnopolitik und Geisteswissenschaften, Göttingen 1932 (Neuauflage 1965).

692  Boehm, Max Hildebert: Das Doppelgesicht der deutschen Flüchtlingsfrage, in: Merkur 5/1951, 169 – 181.

692 Boehm, Max Hildebert: Kirche und Flüchtlingsassimilation, in: Wendt, Siegfried (Hrsg.): Die Eingliederung der Vertriebenen als seelische, soziale und wirtschaftliche Eingliederung. 4 Abhandlungen, Berlin 1951, 29 – 41.

692 Boehm, Max Hildebert: Einschmelzung oder Eingliederung?, in: Litauen und seine Deutschen. Beiträge zur litauischen Geschichte sowie über die deutsche Volksgruppe in Vergangenheit und Gegenwart, Würzburg 1955, 101 – 115..

692 Boehm, Max Hildebert: Gruppenbildung und Organisationswesen, in: Edding, Friedrich/ Lemberg, Eugen (Hrsg): Die Vertriebenen in Westdeutschland. Ihre Eingliederug und ihr Einfluß auf Gesellschaft, Politik und Geistesleben, in drei Bänden, Bd. I, Kiel 1959, 521 – 605.

Archivbestände

670 Teilnachlass 1 Bundesarchiv, Koblenz

Bestandsinformationen:
Signatur: N 1077

Inhaltsangabe

Lebenserinnerungen; Manuskripte und Druckschriften aus den oben genannten Tätigkeiten; Mitarbeit am Sammelwerk Eingliederung der Vertriebenen im Auftrag des Bundesministers für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte 1955 – 1959; Korrespondenz 1945 – 1968

Laufzeit: 1914 – 1968

Umfang: 1,50 lfdM.

weitere Angaben: 20 Nummern

Erschließungszustand

Findbuch

670 Teilnachlass 2 Nordostdeutsches Archiv am Institut Nordostdeutsches Kulturwerk Lüneburg

670 Teilnachlass 3 Universitätsarchiv der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Veröffentlichungen über die Person

730 Rudolph, Hartmut: Evangelische Kirche und Vertriebene 1945 bis 1972, Bd.1: Kirchen ohne Land, Arbeiten zur kirchlichen Zeitgeschichte, Göttingen 1984, 553.

730 Prehn, Ulrich: »Volk« und »Raum« in zwei Nachkriegszeiten. Kontinuitäten und Wandlungen in der Arbeit des Volkstumsforschers Max Hildebert Boehm, in: Knoch, Habbo (Hrsg.): Das Erbe der Provinz. Heimatkultur und Geschichtspolitik nach 1945, Veröffentlichungen des Arbeitskreises Geschichte des Landes Niedersachsen [nach 1945], Bd. 18, Göttingen 2001, 50 – 72.

730 Prehn, Ulrich: An der schmalen Grenze zwischen Wissenschaft und Politik: Max Hildebert Boehm und die Gründungsgeschichte der (Nord-)Ostdeutschen Akademie. In: Deutsche Studien 39, 2003/2004, H. 149, 27 – 51.

730 Prehn, Ulrich: Die wechselnden Gesichter eines „Europa der Völker“ im 20. Jahrhundert. Ethnopolitische Vorstellungen bei Max Hildebert Boehm, Eugen Lemberg und Guy Héraud, in: Kauffmann, Heiko u.a. (Hg.): Völkische Bande. Dekadenz und Wiedergeburt – Analysen rechter Ideologie. Münster 2005, 123 – 159, hier: 124 – 128.

730 Haar, Ingo / Fahlbusch, Michael (Hrsg.): Handbuch der völkischen Wissenschaften : Personen - Institutionen - Forschungsprogramme - Stiftungen, München 2008.

730 Klingemann, Carsten: Soziologie und Politik: Sozialwissenschaftliches Expertenwissen Im Dritten Reich und in der Frühen Westdeutschen Nachkriegszeit, Wiesbaden 2009.

730 Klingmann, Carsten: Die soziologische Volkstheorie von Max Hildebert Boehm und die nationalsozialistische Germanisierungspolitik, in: Mackensen, Rainer/ Reulecke, Jürgen/ Ehmer, Josef (Hrsg.), Ursprünge, Arten und Folgen des Konstrukts "Bevölkerung" vor, im und nach dem „Dritten Reich“, Wiesbaden 2009, 345 – 361.

730 Prehn, Ulrich: »Kaderschmiede« für den »Tag X«: Max Hildebert Boehm und die (Nord-)Ostdeutsche Akademie, in: Gallus, Alexander und Schildt, Axel (Hgg.): Rückblickend in die Zukunft. Politische Öffentlichkeit und intellektuelle Positionen in Deutschland um 1950 und 1930, Göttingen 2011, 238 – 253.

730 Prehn, Ulrich: Max Hildebert Boehm. Radikales Ordnungsdenken vom Ersten Weltkrieg bis in die Bundesrepublik, Göttingen: Wallstein-Verlag, 2013. Siehe auch: Prehn, Boehm, 2013.

  • No labels