Child pages
  • Deutscher Evangelischer Kirchentag
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

260 Ziel, Interesse oder Aufgabe

1949 als protestantische Laienversammlung gegründet, lädt der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) seine Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein, "sich einzumischen", indem er einen "offenen und streitbaren Dialog" eröffnet. Er will ein "gesellschaftliches Forum der Diskussion und Gemeinschaft" sein und Menschen aus aller Welt zum Mitmachen an Gottesdiensten, Vorträgen, Diskussionen, Bibelarbeiten, Workshops und Konzerten zu animieren. "Durch die offene Einladung zur Partizipation setzen Kirchentage eine Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement frei, die in Kirche und Gesellschaft ohne Vergleich ist." (https://www.kirchentag.de/ueber_uns/was_ist_kirchentag/das_ereignis.html)

4208 Geschichtliche Stationen und Daten

  • 31.07.1949 Proklamation des Kirchentags als "Institution in Permanenz" durch Heinemann, Gustav (Tagungspräsident) in Hannover; Berufung von Reinold von Thadden-Trieglaff zum Vorsitzenden des vorläufigen Präsidialausschusses (innerhalb der EKD gab es Widerstände).
  • 20.01.1950 Gründung des "Vereins zur Förderung des Deutschen Evangelischen Kirchentages e.V."; Vorsitzender: Thadden-Trieglaff, Reinold von, Stellvertreter: Lahusen, Friedrich.
  • 03.-04.10.1950 Einrichtung eines ständigen Büros des Kirchentages in Fulda.

Kirchentage

  • 1. DEKT in Hannover 28.07.-01.08.1949: "Kirche in Bewegung"
  • 2. DEKT in Essen 23.-27.08.1950: "Rettet den Menschen"
  • 3. DEKT in Berlin 11.-15.07.1951: "Wir sind doch Brüder"
  • 4. DEKT in Stuttgart 27.-31.08.1952: "Wählt das Leben"
  • 5. DEKT in Hamburg 12.-16.08.1953: "Werft euer Vertrauen nicht weg"
  • 6. DEKT in Leipzig 7.-11.07.1954: "Seid fröhlich in Hoffnung"
  • 7. DEKT in Frankfurt am Main 8.-12.08.1956: "Lasset euch versöhnen mit Gott"
  • 8. DEKT in Berlin 25.-28.10.1957: "Der Herr ist Gott, der Herr ist Gott"
  • 9. DEKT in München 12.-16.08.1959: "Ihr sollt mein Volk sein"
  • 10. DEKT in Berlin 19.-23.07.1961: "Ich bin bei euch"
  • 11. DEKT in Dortmund 24.-28.07.1963: "Mit Konflikten leben"
  • 12. DEKT in Köln 28.07.-01.08.1965: "In der Freiheit bestehen"
  • 13. DEKT in Hannover 21.-25.07.1967: "Der Frieden ist unter uns"
  • 14. DEKT in Stuttgart 16.-20.07.1969: "Hungern nach Gerechtigkeit"
  • Ökumenisches Pfingsttreffen in Augsburg 03.-05.06.1971: "Nehmt einander an, wie Christus uns angenommen hat"
  • 15. DEKT in Düsseldorf 27.06.-01.07.1973: "Nicht vom Brot allein"
  • 16. DEKT in Frankfurt am Main 11.-15.07.1975: "In Ängsten und siehe wir leben"
  • 17. DEKT in Berlin 08.-12.06.1977: "Einer trage des anderen Last"
  • 18. DEKT in Nürnberg 13.-17.06.1979: "Zur Hoffnung berufen"
  • 19. DEKT in Hamburg 17.-21.06.1981: "Fürchte dich nicht"
  • 20. DEKT in Hannover 08.12.06.1983: "Umkehr zum Leben"
  • 21. DEKT in Düsseldorf 05.-09.06.1985: "Die Erde ist des Herrn"
  • 22. DEKT in Frankfurt am Main 17.-21.06.1987: "Seht, welch ein Mensch"
  • 23. DEKT in Berlin 07.-11-06.1989: "Unsere Zeit in Gottes Händen"
  • 24. DEKT im Ruhrgebiet 05.-09.06.1991: "Gottes Geist befreit zum Leben"
  • 25. DEKT in München 09.-13.06.1993: "Nehmt einander an"
  • 26. DEKT in Hamburg 14.-18.06.1995: "Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist"
  • 27. DEKT in Leipzig 18.-22.06.1997: "Auf dem Weg der Gerechtigkeit ist Leben"
  • 28. DEKT in Stuttgart 16.-20.06.1999: "Ihr seid das Salz der Erde"
  • 29. DEKT in Frankfurt am Main 13.-17.06.2001: "Du stellst meine Füße auf weiten Raum"

Netzwerk

Gründungsmitglieder

500 Thadden-Trieglaff, Reinold von

500 Lilje, Hanns

500 Humburg, Paul

500 Müller, Eberhard

Präsidenten und Präsidentinnen

500 Thadden-Trieglaff, Reinold von (1949-1964, Ehrenpräsident 1964-1976)

500 Weizsäcker, Richard von (1964-1970 und 1979-1981)

500 Osterloh, Gertrud (1970-1971)

500 Zahrnt, Heinz (1971-1973)

500 Sontheimer, Kurt (1973-1975)

500 Simon, Helmut (1975-1977 und 1987-1989)

500 Bismarck, Klaus von (1977-1979)

500 Eppler, Erhard (1981-1983 und 1989-1991)

500 Huber, Wolfgang (Adressbuch) (1983-1985)

500 Rotenhan, Eleonore von (1985-1987)

500 Reihlen, Erika (1991-1993)

500 Benda, Ernst (1993-1995)

Präsidiumsmitglieder

500 Beckmann, Joachim (1966-1973)

500 Benda, Ernst (1989-2007)

500 Bismarck, Klaus von (1950-1989)

500 Duchrow, Ulrich (1968-1987)

500 Eppler, Erhard (1977-1997)

500 Giesen, Heinrich (1961-1972)

500 Hamm-Brücher, Hildegard (1975-1987)

500 Heinemann, Gustav (1949-1957)

500 Huber, Wolfgang (Adressbuch) (1979-1995)

500 Kreyssig, Lothar (1952-1959)

500 Kruse, Martin (1977-1983)

500 Lahusen, Friedrich (1952-1959)

500 Müller, Eberhard (1949-1950; 1955-1958)

500 Oppen, Dietrich von (1962-1970)

500 Osterloh, Gertrud (1962-1968; 1970-1977)

500 Raiser, Konrad (1983-1995)

500 Rau, Johannes (1966-1974)

500 Rieß, Hermann (1964-1983)

500 Rotenhan, Eleonore von (1983-1995)

500 Schultz, Hans Jürgen (1964-1971)

500 Simon, Helmut (1970-1995)

500 Sontheimer, Kurt (1969-1973)

500 Thadden, Rudolf von (1966-1974)

500 Weizsäcker, Richard von (1962-1989)

500 Wischmann, Adolf (1949-1950; 1956-1966)

500 Zahrnt, Heinz (1960-1983)

Gäste und Ehrenmitglieder

500 Bismarck, Klaus von (1989-1995)

500 Walz, Hans Hermann (1982-1992)

500 Weizsäcker, Richard von (1989-1997)

Kollegiumsmitglieder

500 Beeg, Hans-Joachim (Organisationsleiter 1955-1970)

500 Ehlers, Otto-Heinrich (Generalsekretär 1950-1970)

500 Giesen, Heinrich (Generalsekretär 1950-1961)

500 Hammesfahr, Manfred (Geschäftsführer 1962-1968)

500 Karbe, Jürgen (Generalsekretär 1954)

500 Lorenz, Friedebert (Studienleiter 1959-1977)

500 Schnath, Gerhard (1962-1976)

500 Taysen, Adalbert von (Pressereferent 1954-1956)

500 Walz, Hans Hermann (Generalsekretär 1954-1981)

500 Wolf, Carola (Presse- und Ökumenereferentin 1962-1996)

weitere Mitarbeiter

500 Dombois, Hans (1950-1961 Leitung des Arbeitskreises für politische Fragen)

500 Hess, Werner

500 Karrenberg, Friedrich

500 Kortzfleisch, Siegfried von

500 Meyenn, Hans Werner von

500 Pfeil, Elisabeth

500 Seeberg, Stella

500 Simpfendörfer, Werner

500 Stammler, Eberhard

500 Zink, Jörg

Arbeitsgruppen

510 Arbeitsgruppe Wirtschaft des DEKT

verbundene Institutionen

510 EKD - Evangelische Kirche in Deutschland (übergeordnete Organisation)

510 Evangelische Studentengemeinden (esg)

510 Deutsche Christliche Studentenvereinigung

510 Kreuz-Verlag

Publikationen

Eigene Publikationen

692 Wolf, Carola: Zwanzig Jahre Kirchentag, Stuttgart 1969.

692 Wolf, Carola, Hans Hermann Walz: hören, handeln, hoffen. 30 Jahre Deutscher Evangelischer Kirchentag, Stuttgart 1982.

692 Runge, Rüdiger, Christian Krause (Hrsg.): Zeitansage. 40 Jahre Deutscher Evangelischer Kirchentag, Stuttgart 1989.

692 Runge, Rüdiger, Margot Käßmann: Kirche in Bewegung. 50 Jahre Deutscher Evangelischer Kirchentag, Gütersloh 2001.

Archivbestände

670 EZA 71

Veröffentlichungen über die Institution

730 Padberg, Lutz von, Burghard Affeld: Umstrittener Kirchentag. Berichte, Analysen und Kommentare zum Deutschen Evangelischen Kirchentag von 1949 bis 1985, Wuppertal 1985.

730 Schroeter-Wittke, Harald: Kirchentag als vor-läufige Kirche. Der Kirchentag als eine besondere Gestalt des Christseins zwischen Kirche und Welt, Stuttgart 1993.

730 Schröder, Otto, Hans-Detlef Peter (Hrsg.): Vertrauen wagen. Evangelischer Kirchentag in der DDR. Berlin 1993.

730 Palm, Dirk: "Wir sind doch Brüder!" Der evangelische Kirchentag und die deutsche Frage 1949-1961, Göttingen 2002.

730 Kirchliches Jahrbuch für die evangelische Kirche in Deutschland 76 (1949), S. 68.

730 Kupisch, Karl: Quellen zur Geschichte des deutschen Protestantismus von 1945 bis zur Gegenwart, Hamburg 1971, S. 103-110.

Internetressourcen

https://www.kirchentag.de/ueber_uns/was_ist_kirchentag/das_ereignis.html