Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

  • 29.01.1919 geboren in Königsberg
  • 1939 Abitur in Königsberg
  • 1950 Promotion in Göttingen bei Rudolf Smend zum Gleichheitssatz
  • 1952-1956 Assistenz am Kirchenrechtlichen Institut der EKD in Göttingen
  • 1955 Habilitation in Göttingen für Staats-, Verwaltungs- und Kirchenrecht
  • 1956 Berufung als ordentlicher Professor an die Universität Freiburg
  • 1961-1975 Richter im Nebenamt am VGH Mannheim
  • 1968-1976 Vorsitzender des Schiedsgerichtshofs der EKD
  • 1971-1973 Vorsitzender der Vereinigung der deutschen Staatrechtslehrer
  • 07.11.1975 Wahl in den Ersten Senat des Bundesverfassungsgerichts
  • 16.07.1987 Eintritt in den Ruhestand
  • 15.03.2005 gestorben in Freiburg

 Netzwerk

500 Smend, Rudolf (Akademischer Schüler)

510 Bundesverfassungsgericht (Richter, Erster Senat)

510 Kirchenrechtliches Institut der EKD

510 Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht (Mitarbeiter)

510 EKD

510 Evangelisches Soziallexikon

Literatur

Eigene Publikationen

692 Hesse, Konrad: Der Grundsatz der Gleichheit vor dem Gesetz im deutschen Staatsrecht, Göttingen 1950.

692 Hesse, Konrad: Der Rechtsschutz durch staatliche Gerichte im kirchlichen Bereich, Göttingen 1956. 

692 Hesse, Konrad: Die normative Kraft der Verfassung, 1959.

692 Hesse, Konrad: Der unitarische Bundesstaat, 1962.

692 Hesse, Konrad: Freie Kirche im Demokratischen Gemeinwesen. Zur Gegenwartslage des Verhältnisses von Staat und Kirche in der Bundesrepublik, ZevKR 11 (1964), 337-362.

692 Hesse, Konrad: Grundzüge des Verfassungsrechts der Bundesrepublik Deutschland, 1. Auflage Karlsruhe 1967, bis 1995 in 20 Auflagen erschienen.

Veröffentlichungen über die Person

730 Campenhausen, Axel von: Konrad Hesse zum 70 Geburtstag, ZevKR 35, S. 121-132.

730 Häberle, Peter, Alexander Hollerbach (Hrsg.), Konrad Hesse, Ausgewählte Schriften, Heidelberg 1984.

730 Schneider, Hans-Peter, Rudolf Steinberg u.a. (Hrsg.): Verfassungsrecht zwischen Wissenschaft und Richterkunst. Konrad Hesse zum 70. Geburtstag, Heidelberg 1990.

730 Häberle, Peter: Zum Tod von Konrad Hesse (1919-2015), AöR 130 (2005), 289-293.

Internetressourcen

730 Eintrag "Konrad Hesse", in: Munzinger Online/Personen - Internationales Biographisches Archiv: http://www.munzinger.de/document/00000014745

PM zum Tod Hesses des BVerfG: http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2005/bvg05-029.html (5.5.2015)

100 Name: Konrad Hesse

550 Profession: Jurist

006 GND-Link: http://d-nb.info/gnd/118908464

Eingehende Verknüpfungen

  • No labels