Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

  • 21.07.1939 geboren in Balige auf Sumatra, Indonesien
  • 1959 – 1965 Studium der Theologie, Philosophie und Religionsgeschichte in Wuppertal, Göttingen und Bonn
  • 1965 – 1969 Assistent von Walter Kreck an der Universität Bonn
  • 1969 – 1971 Vorsitzender der ersten Drogenberatungsstelle in Deutschland mit Sitz im CVJM Bonn
  • 1969 – 1970 Promotion über die Christologie Karl Barths in Bonn
  • 1970 – 1974 Assistent an der Universität Göttingen
  • 1974 Habilitation im Fachbereich Systematische Theologie an der Universität Göttingen mit der Arbeit "Gesetz und Evangelium bei Martin Luther und Karl Barth"
  • 1975 – 2004 Professor für Systematische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal
  • 1978 – 2017 im Ausschuss "Juden und Christen" der Evangelischen Kirche im Rheinland
  • 1978 – 1984 Leitung des blisch-sozialen Arbeitskreises der reformierten Gemeinde Wuppertal-Elberfeld-Ost
  • seit 1979 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft "Juden und Christen beim Deutschen Evangelischen Kirchentag"
  • 1980 – 1986 beteiligt an der Rheinischen Initiative "Freiheit für Südafrika und Namibia"
  • 1991 – 2000 Mitglied in der Kommission "Juden und Christen" der Evangelischen Kirche in Deutschland

Netzwerk

500 Kreck, Walter (Assistent)

510 Theologische Schule/KiHo Bethel (Studium, Professur)

510 Universität Bonn (Studium)

510 Universität Göttingen (Studium, Habilitation)

Literatur in Auswahl

Eigene Publikationen

692 Klappert, Berthold: Diskussion um Kreuz und Auferstehung, Wuppertal 1967.

692 Klappert, Berthold: Die Eschatologie des Hebräerbriefes (TEH 156), München 1969.

692 Klappert, Berthold: Die Auferweckung des Gekreuzigten. Der Ansatz der Christologie Karl Barths im Zusammenhang der Christologie der Gegenwart, Neukirchen 1971.

692 Klappert, Berthold: Promissio und Bund. Gesetz und Evangelium bei Luther und Barth (FSÖTh 34), Göttingen 1976.

692 Klappert, Berthold: Die Barmer Theologische Erklärung und die Machtergreifung Hitlers, in: Mitteilungen der Gemeinschaft Evangelischer Erzieher 33 (1983), 31 – 36.

692 Klappert, Berthold: Bekennende Kirche in ökumenischer Verantwortung. Die gesellschaftliche und ökumenische Bedeutung des Darmstädter Wortes, München 1988.

692 Klappert, Berthold: Für eine kritische Universität in einer demokratischen Gesellschaft. Rede zum Streiktag der Kirchlichen Hochschule Wuppertal gegen das Hochschulrahmengesetz am 9.12.1997, in: RKZ 139 (1998), 271 – 275.

692 Klappert, Berthold: Die Bibel der Juden in der Evangelischen Kirche, in: JK 71 (2010), 26 – 29.

Internetressourcen

730 https://www.kiho-wb.de/personal/bertold-klappert/ (zuletzt aufgerufen am 21.08.2019).

100 Name: Bertold Klappert

550 Profession: Theologe, Hochschullehrer

006 GND-Link: http://d-nb.info/gnd/115740953

Eingehende Verknüpfungen




  • No labels