Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

  • 28.05.1942 geboren in Altensteig im Schwarzwald
  • 1959 Freiwilliges Diakonisches Jahr in der Diakonissenanstalt in Stuttgart
  • 1969 – 1974 Studium der Sozialpädagogik in Tübingen
  • 1974 – 1993 Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Bad Boll
  • 1977 Absolvierung einer sechsmonatigen Weiterbildungsreise in die USA
  • 16.02.1979 – 18.02.1979 Organisation der ersten Werkstatt Feministische Theologie an der Evangelische Akademie Bad Boll gemeinsam mit Moltmann-Wendel, Elisabeth
  • 1985 Mitorganisatorin der ersten Tagung für Lesben in der Kirche in der Evangelischen Akademie Arnoldshain (Hessen-Nassau)
  • Ab 1993 Geschäftsführung des Frauenstudien- und Bildungszentrums der Evangelischen Kirche in Gelnhausen
  • 1993 Promotion an der Universität Hannover
  • 27.08.1996 Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande für "Verdienste um die Wahrnehmung und Emanzipation lesbischer Frauen in Kirche und Gesellschaft"
  • Seit 2004 im Ruhestand
  • 2009 Auszeichnung mit dem AMOS-Preis für Zivilcourage in Kirche und Gesellschaft durch die Offene Kirche von Württemberg

 Netzwerk

500 Moltmann-Wendel, Elisabeth (Mitorganisatorin der ersten Werkstatt Feministische Theologie in der Evangelischen Akademie Bad Boll)

500 Pannenberg, Wolfhart (Kritiker)

500 Quistorp, Eva (Zusammenarbeit bei der Werkstatt Feministische Theologie)

500 Wisselinck, Erika (Mitarbeit bei der Werkstatt Feministische Theologie in der Evangelische Akademie Bad Boll)

510 Evangelische Akademie Bad Boll (Studienleiterin)

510 Universität Tübingen (Studium)

Literatur in Auswahl

Eigene Publikationen

692 Leistner, Herta: Chancen und Probleme der Lebensmitte, Bad Boll 1978.

692 Langer, Heidemarie/ Leistner, Herta (Hrsg.): Mit Mirjam durch das Schilfmeer. Frauen bewegen die Kirche, Stuttgart 1985.

692 Barz, Monika/ Leistner, Herta/ Wild, Ute (Hrsg.): Hättest du gedacht, dass wir so viele sind? – Lesbische Frauen in der Kirche, Stuttgart 1987.

692 Barz, Monika/ Leistner, Herta: Aus der Nichtexistenz auftauchen... . Der Beitrag von Tagungsarbeit zum Identitätsbildungsprozeß lesbischer Frauen in der Kirche, Hannover 1993.

692 Leistner, Herta (Hrsg.): Laß spüren deine Kraft. Feministische Liturgie - Grundlagen, Argumente, Anregungen, Gütersloh 1997.

Internetressourcen

730 http://www.fembio.org/biographie.php/frau/biographie/herta-leistner/ (zuletzt aufgerufen am 23.09.2019).

730 https://de.wikipedia.org/wiki/Herta_Leistner (zuletzt aufgerufen am 23.09.2019).

730 http://www.bzw-weiterdenken.de/2018/12/zur-buh-frau-gemacht-die-tagungsleiterin-herta-leistner/ (zuletzt aufgerufen am 23.09.2019).

730 https://www.lsbttiq-bw.de/zeitzeuginnen-interviews/interview-mit-herta-leistner/ (Interview) (zuletzt aufgerufen am 23.09.2019).

100 Name: Herta Leistner

550 Profession: Pädagogin

006 GND-Link: http://d-nb.info/gnd/172221935





  • No labels