Child pages
  • Ritter, Karl-Bernhard
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

  • 17.03.1890 geboren in Hessisch Lichtenau
  • Studium der ev. Theologie und Philosophie in Heidelberg, Halle und Erlangen
  • 1913 Promotion zum Dr. phil. und Zivillehrer an der Hauptkadettenanstalt Berlin-Lichterfelde
  • 1914 – 1918 Kriegsdienst
  • 1918 Ordination
  • 1919 Pfarrer in Berlin an der Neuen Kirche am Gendarmenmarkt
  • 1922 Gründung der Berneuencher Konferenz
  • 1925 Pfarrer an der Universitätskirche Marburg
  • 1925 – 1945 Studentenpfarrer in Marburg
  • 1929 – 1934 Vorlesungen für Hörer aller Fakultäten in Marburg
  • 1931 mit Wilhelm Stählin einer der Gründer der Evangelischen Michaelsbruderschaft und bis 1937 ihr erster Leiter (Ältester)
  • 1933 Mitglied der Bekennenden Kirche
  • 1934 Entzug der Studentenseelsorge durch die Nationalsozialisten
  • 1934 – 1936 Teilnahme an den Bekenntnissynoden in Barmen (1934), Berlin-Dahlem, Augsburg (1935), Mitglied im Verfassungsausschuss, Bad Oeynhausen (1936)

  • 1936 Mitglied der Theologischen Kammer der DEK

  • 1945 Pfarrer des Landeskirche Kurhessen-Waldeck
  • 1946 Kirchenrat
  • 1951 – 1960 Dekan in Kirchenkreis Marburg-Stadt
  • 1952 Theologische Ehrenpromotion an der Universität Marburg
  • 15.08.1968 gestorben in Königstein im Taunus

Netzwerk

500 Brunstäd, Friedrich (Schüler)

500 Heitmann, Ludwig (Berneuchener Konferenz)

500 Rittelmeyer, Friedrich(Bekanntschaft)

500 Ritter, Gerhard (Bruder)

500 Ritter, Gottfried Theodor (Sohn)

500 Ritter, Helmut (Bruder)

500 Stählin, Wilhelm (Berneuchener Konferenz, Michaelsbruderschaft)

500 Wendland, Heinz-Dietrich (Berneuchener Konferenz, Michaelsbruderschaft)

510 Abendländische Akademie (Eichstätt) (Mitglied)

510 Bekennende Kirche (Mitglied)

510 Berneuchener Konferenz (Mitbegründer)

510 Evangelische Michaelsbruderschaft (Mitbegründer)

510 Jungdeutscher Bund (Mitglied)

510 Preußischer Landtag (1921 – 1924) (Mitglied)

510 Reichsbruderrat (Treffen vom 21. – 24. August 1945 in Frankfurt-Sachsenhausen)

510 Verfassunggebene Preußische Landesversammlung (1919 – 1921 Mitglied)

510 Wingolf (Mitglied)

Literatur

Eigene Publikationen

692 Ritter, Karl-Bernhard: Die Tagung von Angern, in: Quatember (1953), 28 – 30. 

692 Ritter, Karl-Bernhard: Berneuchen 1923, in: Quatember (1953), 90 – 93. 

692 Ritter, Karl-Bernhard: Liturgische Anfänge. Der deutsche Dom, in: Quatember (1958), 157 – 159.

Veröffentlichungen über die Person

730 Braun, Hannelore/ Grünzinger, Gertraud (Hrsg.): Personenlexikon zum deutschen Protestantismus 1919-1949, Göttingen 2006, 208.

730 Fenske, Wolfgang: Innerung und Ahmung. Meditation und Liturgie in der hermetischen Theologie Karl Bernhard Ritters, Frankfurt am Main 2009.

730 Hederich, Michael: Karl Bernhard Ritter. Reformer – Kämpfer – Seelsorger. Ein Lebensbild, Kassel 2010.

730 Matthiesen, Michael: Art. "Karl Bernhard Ritter", in: RGG4, Bd. 7, Tübingen 2004, 540.

Internetressourcen

730 Kühneweg, Uwe: An der Kirche bauen, online unter http://universitaetskirche.de/ev-michaelsbruderschaft/ (zuletzt aufgerufen am 06.11.2018).


100 Name: Karl Bernhard Ritter

550 Profession: Pfarrer, Evangelischer Theologe, Politiker

006 GND-Link: http://d-nb.info/gnd/118745476

  • No labels