Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Digilib-Editor-Sicht zeigt das Bild in der Größe und Auflösung Ihres Bildschirms an. Wenn der Editor geöffnet ist, werden außerdem zusätzliche Digilib-Schaltflächen in der Werkzeugleiste angezeigt.

Mit den Schaltflächen in der Werkzeugleiste können Sie in das Bild hineinzoomen, um es bei der höchsten vom Server angebotenen Auflösung zu untersuchen, es rotieren oder spiegeln oder Helligkeit bzw. Kontrast des Bildes ändern.

Sobald der Digilib-Editor geöffnet ist, wird in der Werkzeugleiste eine Reihe von Symbolen und Schaltflächen angezeigt.

  • Hoch-/Herunter-Skalieren: Das Bild kann hoch- oder herunterskaliert werden, d. h. die Gesamtgröße kann mit  verkleinert oder mit  vergrößert werden.

  • Zoom Bereich: Nach Klicken der Schaltfläche  können Sie in einen Bereich des Bildes zoomen, indem Sie zuerst in die obere linke Ecke und dann in die untere rechte Ecke des Bereichs klicken. Nach dem ersten Klick erscheint ein rotes Rechteck und den gerade gewählten Bereich anzeigen. Nach dem zweiten Klick wird das Bild durch eine gezoomte Ansicht des ausgewählten Bereichs ersetzt.

  • Zoom Vollbild: Die Schaltfläche  zoomt heraus und zeigt das gesamte Bild.

  • Rotieren: Die Schaltfläche  öffnet einen Schieberegler, um das Bild zu rotieren.

  • Vertikal spiegeln: Die Schaltfläche  spiegelt das Bild vertikal (von oben nach unten)

  • Horizontal spiegeln: Die Schaltfläche  spiegelt das Bild horizontal (von links nach rechts).

  • Kontrast: Die Schaltfläche  öffnet einen Schieberegler, um den Kontrast des Bildes zu ändern.

  • Helligkeit: Die Schaltfläche  öffnet einen Schieberegler, um die Helligkeit des Bildes zu ändern.

Diese Schaltflächen bieten die wichtigsten Funktionalitäten, auf die auch über die fortgeschrittenen Bearbeitungsmöglichkeiten in der Eigenschaften-Sicht zugegriffen werden kann.

Der aktuelle Status des Bildes im Editor kann als ein Digilib-Editor-Sicht-Objekt im TextGrid Repository gespeichert und jederzeit wieder geöffnet werden.

 

  • No labels