Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
English

Pagetitle
Collection-specific Metadata
Collection-specific Metadata

The metadata form for Collections contains the following elements:

  1. Title(s)
  2. Identifier(s)
  3. Collector(s)
  4. Abstract(s)
  5. Collection Description(s)
  6. Spatial(s)
  7. Temporal(s)
  8. Subject(s)
  9. Notes

Use the "Collector" element for a DC relator term as role attribute, an identifying URI as "id" attribute and the agent’s name as the value. The element is required and repeatable.

The "Abstract" element for comprehensive information about an Object is optional and not repeatable. The "Collection Description" field is optional and repeatable.

Spatial, temporal, and subject keywords can be added. They consist of an identifier ideally linked to a controlled vocabulary and a value as it should be displayed. These fields are repeatable by clicking the “Add additional Identifier” button.

German

Pagetitle
Kollektion-spezifische Metadaten
Kollektion-spezifische Metadaten

Das Metadatenformular für Kollektionen enthält die folgenden Elemente:

  1. Title(s) (Objekt-)Titel

  2. Identifier(s) Identifikatoren

  3. Collector(s) Sammler

  4. Abstract(s) Zusammenfassung

  5. Collection Description(s) Beschreibung(en) der Kollektion

  6. Spatial(s) Ortsangabe(n)

  7. Temporal(s) Zeitangabe(n)

  8. Subject(s) Thema/en

  9. Notes Notizen

Verwenden Sie das Element "Collector" für einen DC Relator Term als Rollenattribut, einen identifizierenden URI als "id"-Attribut und den Namen des Agenten als Wert. Das Element ist ein Pflichtfeld und wiederholbar.

Das Element "Abstract" für übergreifende Informationen über ein Objekt ist optional und nicht wiederholbar. Das Feld "Collection Description" ist optional und wiederholbar.

Räumliche, zeitliche und fachliche Schlüsselwörter können hinzugefügt werden. Sie bestehen aus einem Identifikator, der mit einem kontrollierten Vokabular verknüpft sein sollte und einem Wert, mit dem er dargestellt werden soll. Diese Felder werden wiederholbar durch Klicken der Schaltfläche “Weiteren Identifikator hinzufügen”.