Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

  • 22.05.1898 geboren in Burweg, Kreis Stade 
  • 1919 – 1923 Studium der Philosophie und Theologie in Marburg, Berlin und Göttingen
  • 1920 1.Theologisches Examen
  • 1923 2. Theologisches Examen
  • 1923 Promotion mit der Dissertation „Die systematische Bedeutung des Problems der Selbstsetzung in Kants opus postumum“ in Marburg
  • 1923 – 1925 Redakteur bei den „Flensburger Nachrichten“
  • 01.12.1925 Ernennung zum Leiter des Berliner Büros des Evangelischen Preßverbandes unter August Hermann Hinderer
  • 1933 Ernennung zum Pressebeauftragten des (von der Bekennenden Kirche gewählten) Reichsbischofs Friedrich von Bodelschwingh
  • 1933 – 1940 Chefredakteur des (vom Evangelischen Presseverband herausgegebenen) epd - Evangelischen Pressedienst
  • 1940 – 1946 Kriegsdienst und amerikanische Gefangenschaft 
  • 1947 Erhalt der Lizenz für den epd
  • 1947 – 1968 Geschäftsführer und Herausgeber des epd
  • 21.01.1949 Gründung des epd-Sonderdienstes Kirche und Rundfunk
  • 1957 – 1971 Vors. Zeitschriftenverleger-Verein Nordrhein-Westfalen
  • 1962 – 1974 Sprecher des Deutschen Presserats 
  • 31.03.1977 gestorben in Bethel bei Bielefeld

Netzwerk

500 Bodelschwingh, Friedrich von (Pressebeauftragter)

500 Heßler, Hans Wolfgang (Vorgänger als Chefredakteur des EPD)

500 Hinderer, August Hermann (Mitarbeiter)

500 Schwarz, Walter (Nachfolger als Direktor des EPD)

510 epd / Kirche und Rundfunk (Gründer)

510 Evangelischer Pressedienst (EPD) (Chefredakteur, Geschäftsführer und Herausgeber)

510 Luther-Verlag (Direktor 1946 – 1968)

Literatur

Veröffentlichungen über die Person

730 Braun, Hannelore/ Grünzinger, Gertraud (Bearb.): Personenlexikon zum deutschen Protestantismus 1919-1949, Göttingen 2006, 162f.

730 Roland Rosenstock, Evangelische Presse im 20. Jahrhundert (Christliche Publizistik), Stuttgart 2002, Biogramm S. 495.

730 Heßler, Hans Wolfgang: „Lüpsen, Focko“, in: Neue Deutsche Biographie 15 (1987), S. 472 f. [Onlinefassung] (zuletzt aufgerufen am 02.04.2019).

Internetressourcen

730 "epd revidiert seine Geschichte in der NS-Zeit: Kein Verbot 1937" (zuletzt aufgerufen am 02.04.2019).

730 Eintrag "Lüpsen, Focko", in: Munzinger Online/Personen - Internationales Biographisches Archiv (zuletzt aufgerufen am 02.04.2019, Zugriff nur mit Abonnement).

100 Name: Focko Lüpsen

550 Profession: Publizist

006 GND-Link: http://d-nb.info/gnd/128372052

  • No labels