Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

    • 01.09.1906 geboren in Entringen (Württemberg)
    • 1925 Abitur
    • 1925-1927 Volontär in der Import/Exportfirma Gebr. Michahelles in Hamburg
    • 1927-1928 Studium der Fächer Jura und Kunstgeschichte in Paris
    • 1928-1930 Privatsekretär eines französischen Industriellen
    • 1930-1931 Studium des Journalismus sowie der Werbung in New York
    • Ende 1930 Redakteur des Deutschen Nachrichtenbüros in New York
    • 1930-1933 Auslandskorrespondent des Ullstein-Verlags
    • 01.05.1936 Eintritt in die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP)
    • Tätigkeit für das Auswärtige Amt
    • 02.04.1940-11.12.1941 (Kriegserklärung Deutschlands an die USA, Abreise Hepps am 6.5.1942) Wissenschaftlicher Hilfsarbeiter und Pressereferent in Washington unter Thomsen, Hans
    • 29.05.1942 Dienstantritt in der Nachrichten- und Presseabteilung, Ref. IX/a / Vereinigte Staaten, Kanada in Berlin unter Schmidt, Paul Karl, alias Schmidt-Carell
    • 08.08.1942 Dienstvertrag als Wissenschaftlicher Hilfsarbeiter
    • 07.12.1943 Pressereferent in Stockholm unter Thomsen, Hans
    • 18.08.1945 Rückkehr nach Deutschland
    • 1948-1949 erster Chefredakteur von "Christ und Welt"
    • 1950 Auswanderung nach Santiago de Chile (Südamerika)
    • 18.12.1978 gestorben in Denver, Colorado

Netzwerk

500 Otto Heinrich Fleischer (Herausgeber von Christ und Welt)

500 Eugen Gerstenmaier (Vorgesetzter)

500 Klaus Mehnert (Nachfolger bei Christ und Welt)

500 Schmidt, Paul Karl, alias Schmidt-Carell (Vorgesetzter)

500 Thomsen, Hans (Vorgesetzter)

510 Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) (Mitglied)

510 Auswärtiges Amt (Mitarbeiter)

510 Ullstein-Verlag (Auslandskorrespondent)

510 Evangelisches Verlagswerk (Mitarbeiter)

510 Christ und Welt (Chefredakteur)

Literatur

Eigene Publikationen

692 Hepp, Ernst A. / Fulenwider Hepp, Frances:  In love and war. The dilemma of an American girl and a German diplomat. Hrsg. von Helen Christy und Gary Christy und mit einem Vorwort von foreword Sigrid Hepp-Dax und Ted Hepp, Denver 2007.

Archivbestände

670 ADW, ZB 232

Veröffentlichungen über die Person

730 Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes. Band 2: G–K. Bearbeitet von Gerhard Keiper und Martin Kröger, Schöningh, Paderborn 2005, 280.

100 Name: Hepp, Ernst Adolphe

550 Profession: Journalist und Diplomat

006 GND-Link:

 

 

Eingehende Verknüpfungen

  • No labels