Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

  • 14.06.1884 geboren in Stuttgart
  • 1900 – 1902 Kaufmännische Lehre bei der Firma Lechler
  • 1902 – 1909 weitere Ausbildung bei einer Privatbank, in Hamburg, Frankreich und England; Weltreise
  • 1909 Prokurist bei Firma Lechler
  • 1914 – 1918 Kriegsdienst in Frankreich und Galizien – Flakoffizier
  • 1919 Wiedereintritt als Teilhaber
  • 1923 Eintritt in die DNVP
  • 1925 nach Tod des Vaters selbstverantwortliche Leitung der Firma Lechler; Gründung einer Tochterfirma in den USA
  • 1925 – 1968 Vorsitzender des Verwaltungsrates des Deutschen Instituts für ärztliche Mission, Tübingen
  • 1930 Ehrensenator der Universität Tübingen
  • 1934 Haft wegen Demonstration gegen die Amtsenthebung von Landesbischof Theophil Wurm

  • 1935 Mitglied des Landesbruderrates der württembergischen Landeskirche, Mitglied der 3. Reichsbekenntnissynode in Augsburg
  • 1939 Mitglied des III. Landeskirchentages der württembergischen Landeskirche (Zuwahl)
  • 1947 – 1959 Präsident des IV. und V. Landeskirchentages
  • 1948 Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
  • 1951 – 1955 Mitglied des Verwaltungsrates des Hilfswerks der EKD
  • 1954 – 1955 Mitglied im Hilfswerk-Ausschuß
  • 1959 Dr. theol. h. c. der Universität Tübingen. Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • 1968 Wichern-Plakette des Diakonischen Werkes der EKD
  • 04.09.1969, gestorben in Stuttgart

Netzwerk

500 Müller, Bernhard (Vorgänger in der Geschäftsführung der Firma Lechler)

500 Müller, Karl (Direktor der Firma Lechler)

510 Die Stimme (Gesellschafter)

510 Evangelisches Hilfswerk (Mitglied des Verwaltungsrates)

510 Landesbruderrat der Württembergischen Landeskirche (Mitglied seit 1935)

510 Landessynode der Württembergischen Landeskirche (Wahl zum Präsidenten 1948 und 1954)

Literatur in Auswahl

Eigene Publikationen

692 Lechler, Paul: Christliche Verantwortung im Geschäftsleben (Schriftenreihe der Evangelischen Akademie 2,1), Stuttgart 1946.

Veröffentlichungen über die Person

730 Schäfer, Gerhard (Hg.): Dokumentation zum Kirchenkampf. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg und der Nationalsozialismus, Bd. 5: Babylonische Gefangenschaft 1937-1938, Stuttgart 1982, 895 – 898.

730 Fröhlich-Killinger, Jutta: Helfen ohne Zuschüsse, in: Konsequenzen 21, 1987, Heft 6, 28 – 31 (vgl. Konsequenzen 22, 1988, Heft 1, 1).

730 Braun, Hannelore/ Grünzinger, Gertraud (Bearb.): Personenlexikon zum deutschen Protestantismus 1919-1949, Göttingen 2006, 154.

Internetressourcen

http://www.leo-bw.de/web/guest/detail/-/Detail/details/PERSON/kgl_biographien/136612067/biografie (zuletzt aufgerufen am 02.05.2019).

100 Name: Paul Karl Theodor Lechler

550 Profession: Unternehmer

006 GND-Link:  http://d-nb.info/gnd/136612067






  • No labels