Child pages
  • Müller, Alfred Dedo
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

4221 Biographie

  • 12.01.1890 geboren in Hauptmannsgrün
  • Besuch der Fürsten- und Landesschule St. Augustin in Grimma (Sachsen)
  • 1909 – 1916 Studium der Theologie in Berlin, Zürich, Erlangen, Marburg und Leipzig
  • 1913 Promotion zum Lic. theol. in Theologie
  • 1913 – 1914 Militärzeit
  • 1917 Pfarrer in Ziegra bei Döbeln (Sachsen)
  • 1924 Promotion zum Dr. phil. mit der Dissertation „Die soziologische und religionsphilosophische Grundlegung der staatsbürgerlichen Erziehung bei F. W. Foerster. Eine Untersuchung über die Bedeutung des Lebensproblems für die Staatspädagogik“
  • 1927 Pfarrer in Leipzig-Connewitz
  • 1930 – 1957 Nachfolger von Franz Rendtorff als Professor für Praktische Theologie in Leipzig und Direktor am Predigercolleg St. Pauli; Universitätsprediger, zunächst Nähe zum Religiösen Sozialismus, später zur Michaelsbruderschaft und zum Una-Sancta-Kreis
  • seit 1945 Mitglied der CDU (Ost)
  • 04.08.1972 gestorben in Leipzig

Netzwerk

500 Rittelmeyer, Friedrich (Berneuchener Konferenz)

500 Stählin, Wilhelm (Berneuchener Konferenz)

500 Tillich, Paul (Berneuchener Konferenz, Neuwerk-Kreis)

500 Weizsäcker, Carl Friedrich von

510 Berneuchener Konferenz (Mitglied)

510 Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) (Mitglied)

510 Christliche Friedenkonferenz (Mitglied)

510 Evangelische Michaelsbruderschaft (Mitglied)

510 Neuwerk-Bewegung/Neuwerk-Kreis (Mitglied)

510 Universität Leipzig (Professor)

Literatur

Eigene Publikationen in Auswahl

692 Müller, Alfred Dedo: Religion und Alltag, Berlin 1927.

692 Müller, Alfred Dedo: Ethik. Der evangelische Weg der Verwirklichung des Guten, Berlin 1937.

692 Müller, Alfred Dedo: Musik als Problem lutherischer Gottesdienstgestaltung, Berlin 1947.

692 Müller, Alfred Dedo: Grundriss der praktischen Theologie, Gütersloh 1950.

Veröffentlichungen über die Person

730 Braun, Hannelore/ Grünzinger, Gertraud (Hrsg.): Personenlexikon zum deutschen Protestantismus 1919-1949, Göttingen 2006, 178.

730 Kretzschmar, Gottfried: „Müller, Alfred Dedo“, in: Neue Deutsche Biographie 18 (1997), 355 [Onlinefassung] (zuletzt aufgerufen  am 06.06.2019).

Internetressourcen

https://research.uni-leipzig.de/catalogus-professorum-lipsiensium/leipzig/Mueller_106.pdf (zuletzt aufgerufen am 27.02.2019).

100 Name: Alfred Dedo Müller

550 Profession: evangelischer Theologe (Praktische Theologie)

006 GND-Link: http://d-nb.info/gnd/118737368

Eingehende Verknüpfungen

  • No labels