Follow these steps to create links:

  1. Select the shape you have created in the image by double-clicking it.
  2. Select text in the XML Editor View by clicking and dragging or by double-clicking (if the link is to a single word), triple-clicking (if the link is to a whole line), or with one click on the XML tag to select the entire XML element. Text and image sections do not have to be linked immediately. It is also possible to create a large quantity of image sections and then link them at a later stage.
  3. Create a link by using the symbol  in the toolbar. After a link between image selection and text sequence has been established, the polygonal or rectangular shape in the Image View which has been linked will be displayed with a solid line.
  4. Save the result as a new Object , which contains the link information (the text and image coordinates, path of XML used, and image files). You can use the  button next to  to save this new Text Image Link Object. Once a file is saved, double-clicking it will reload the XML texts, images and links to continue editing.

 

Linked Text and Image

Führen Sie diese Schritte durch, um Verknüpfungen zu erstellen:

  1. Wählen Sie die Markierung, die Sie im Bild erstellt haben, durch Doppelklicken aus.

  2. Wählen Sie Text in der XML-Editor-Sicht durch Klicken und Ziehen, durch Doppelklicken (wenn die Verknüpfung aus nur einem Wort besteht), Dreifachklicken (wenn die Verknüpfung aus einer ganzen Zeile besteht) oder durch Klicken des XML-Tags, um das gesamte XML-Element auszuwählen. Text und Bildausschnitte müssen nicht sofort verknüpft werden. Es ist auch möglich, eine größere Zahl von Markierungen zu erstellen und diese in einem späteren Schritt zu verknüpfen.

  3. Erstellen Sie eine Verknüpfung durch Klicken von  in der Werkzeugleiste. Nachdem eine Verknüpfung zwischen einer Markierung im Bild und einem Textabschnitt hergestellt wurde, wird die Rechteck- oder Polygon-Markierung, die verknüpft wurde, in der Bild-Sicht mit einer durchgezogenen Umrandung dargestellt.

  4. Speichern Sie das Ergebnis als neues Text-Bild-Link-Objekt, das die Verknüpfungsinformationen (die Text- und Bildkoordinaten, Pfad der verwendeten XML- und Bild-Objekte) enthält und das Symbol  erhält. Klicken Sie  neben  , um dieses neue Text-Bild-Link-Objekt zu speichern. Sobald ein Objekt gespeichert ist, können Sie durch einen Doppelklick XML-Texte, Bilder und Verknüpfungen neu laden und mit der Bearbeitung fortfahren.

 

Text und Bild verknüpft